Pressestimmen aus 2015

Münchner Merkur, 16.3.2015
„Es gab nicht nur „Amazing Grace“ und „Highland Cathedral“, sondern auch Hits von Bon Jovi, den Beatels und Rihanna. Die Zuschauer freute es.“

Trierer Volksfreund, 16.3.2015
„Rund 350 Musiker aus sieben Nationen, darunter China, Mexiko, die Ukraine, Frankreich, Deutschland und die Niederlande, brannten ein gut dreistündiges musikalisches und lichttechnisches Feuerwerk ab, das das Trierer Publikum in seinen Bann zog [...] Eine Klasse für sich war die Show- und Marchingband K&G Leiden aus den Niederlanden. Mit ihrer Darbietung rissen die Holländer ihr Publikum förmlich von den Sitzen.“

Allgäuer Zeitung, 8.3.2015
„Sie erlebten einen bunten Musik-Mix – Militärmusik, Swing, Jazz und Pop – und zahlreichen Showeinlagen.“

Braunschweiger Zeitung, 2.3.2015
„Zur Musikparade geht man meist in Familienverbund: die Großeltern mit ihren Kindern und Enkelkindern. Denn das Programm, das der Veranstalter aus Oldenburg anbietet, ist generationenübergreifend.“

Nordwest-Zeitung, 2.3.2015
„Die Musikparade, Europas erfolgreichste Tournee der Militär- und Blasmusik, hat am Sonntag in der großen EWE-Arena in Oldenburg rund 3500 Zuschauer begeistert. Äußerst vielfältig war die musikalische Reise“

Kölner Stadt Anzeiger, 23.2.2015
„Reichlich Zwischenapplaus gab es für so manche choreografisch anspruchsvolle Formation und für flotte Show- und Tanzeinlagen[...] Mit einer außergewöhnlichen Drum-Performance glänzten die elf Musiker der „Fascinating Drums“[...] Die deutsche Abordnung aus Lippstadt zeigte nach dem Vorbild amerikanischer Drum Corps Trommelkunst auf höchstem Niveau.“

RTL Nord, 23.2.2015
„Feinste Militärmusik begeitstert Publikum in Hamburg.“

Bild, 23.2.2015
„Viel Show fürs Geld, die Zuschauer jubelten. Wegtreten bis zum nächsten Jahr.“

Rhein-Main-Presse, 2.2.2015
„Klänge, Bilder Perfektion – bei der dreistündigen Show stimmt alles.“

Neue Presse, 2.2.2015
„Viel Spaß für Jung und Alt“

Lausitzer Rundschau, 27.1.2015
„Einige der besten Repräsentations- und Blasorchester der Welt trafen sich zur Musikparade in der Stadthalle und spielten auf zwei ausverkauften Veranstaltungen vor mehr als 3000 Besuchern [...] Da streichelt das Repräsentationsorchester der Armee Weißrusslands die Brandenburger Seele mit „Märkische Heide, märkischer Sand“. Der rote Adler steigt hoch und das Publikum in der Stadthalle erhebt sich begeistert.“


Presse-Service für Journalisten
Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler oder für Akkreditierungen schicken Sie uns bitte eine kurze, formlose E-Mail. Pressebilder können Sie hier downloaden. Für weitere Fragen oder aktuelle Informationen zu einzelnen Städten rufen Sie uns auch gern an unter 0441 - 20 50 910.

Presse-Kontakt Oldenburg
Musikparade GmbH
Markt 23
26122 Oldenburg
Tel.: 0441 - 20 50 910
Fax: 0441 - 20 50 911
E-Mail: post@bundesmusikparade.de

Presse-Kontakt Berlin
Cornette Communication
Vera Jansen-Cornette
Kurfürstenstraße 26
13467 Berlin
Tel.: 030 - 288 306 56
Fax: 030 - 288 306 57
Mobil: 0176 - 24 35 45 99
E-Mail presse@cornette-communication.com